Ausstellung

Hubert Schmalix

abc

postponed to 2021

Die Einzelausstellung mit Malerei und Gouachen von Hubert Schmalix muss leider in das Jahr 2021 verlegt werden. Wir freuen uns auf diese Ausstellung im neuen Jahr, zur Ausstellungseröffnung wird dann herzlich in die Galerie eingeladen.

Ausstellungseröffnung
in 2021


___________

Hubert Schmalix (g. 1952 in Graz, lebt und arbeitet in Los Angeles und Wien) widmet sich dem malerischen Akt als sinnliches Ereignis. Farbe und Figuration verzichten auf das narrative Moment, und verpflichten sich in der Auflösung klassischer Genres in eine ornamentale Syntax ganz der Rückführung in das Wesenhafte, der Intensität und Materialität des Bildes. Schmalix kann auf zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen zurückblicken. Seine Arbeiten waren bereits im Rahmen der Biennale in Venedig und in Sydney zu sehen, und wurden zuletzt 2015 im Bank Austria Kunstforum Wien mit einer umfangreichen Einzelausstellung gewürdigt. Hubert Schmalix ist Träger des Preises für Bildende Kunst der Stadt Wien, seit 1997 hat Schmalix eine Professur an der Akademie der Bildenden Kunst in Wien inne, und lehrte an der University of California in Los Angeles (UCLA).